Erinnerungen an dunkle Zeiten

Di, 23. Jul. 2019

Vor 25 Jahren

Folgende Ereignisse, Meldungen und Personen waren vor genau 25 Jahren aktuell:

Asyl auf Schloss Hilfikon

Im Mai 1944 bis Juni 1945 war das Schloss Hilfikon ein Berufsschullager für jüdische Flüchtlingsmädchen. Geleitet wurde es von Charlotte Weber, einer gebürtigen Oltenerin. 50 Jahre später erinnert sich Charlotte Weber in ihrem Buch «Gegen den Strom der Finsternis» an diese Zeit.

Grünes Licht für die ARA in Besenbüren

Mit 30 Ja-Stimmen zu 9 Nein-Stimmen wird der Kredit für den Ausbau der ARA Chlostermatte genehmigt. Die Beschlüsse unterstehen dem fakultativen Referendum.

Erfolg trotz Verletzung

Der Freiämter Motocross-Pilot Reto Vogelsang zeigte bei der Junioren-Schweizer-Meisterschaft, was in ihm steckt. Mit 50 Konkurrenten erkämpft er sich die besten Plätze. Trotz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Eine Million Sterne»

Der Stadtschulhausplatz in Bremgarten erleuchtet im Kerzenschein und lädt Besucherinnen und Besucher ein, einen Moment innezuhalten, an sozial benachteiligte Menschen zu denken und ihre Solidarität mit dem Entzünden einer Kerze kundzutun. «Eine Million Sterne» findet statt am 14. Dezember, 17 Uhr, beim Stadtschulhausplatz Obertor in Bremgarten, bei schlechtem Wetter beim Hirschengässli.

Chor singt

Durchgeführt wird die Veranstaltung vom Kirchlichen Regiona...