Bronze für Villiger

Di, 02. Jul. 2019

Rollstuhlsport: Cornel Villiger an der SM

Rollstuhlsportler Cornel Villiger kann sich an der Schweizer Meisterschaft im Handbike über seinen Erfolg und den seines Teams freuen.

Der Boswiler Rollstuhlsportler Cornel Villiger startete an der Schweizer Meisterschaft im Handbike im thurgauischen Oberwangen. Der Freiämter beendete den Wettkampf auf dem 3. Platz. Villiger ist mit seinem Abschneiden zufrieden. Insbesondere auch, da die ersten beiden Plätze zwei seiner Teamkollegen belegen. Auf dem 1. Platz ist Heinz Frei, vor Markus Sutter. Alle drei Ränge gehen an das Para Racing Team.

2013 war Villiger einer der Mitbegründer des Para Racing Teams, das aus neun Rollstuhlsportlern besteht und ihnen ein professionelles Umfeld bieten soll. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freche Sprüche garantiert

Schnitzelbänke: Drei Lehrer-Gruppen gehen erstmals offiziell auf Beizen-Tour

Triangeli Urs Senn und die Kammersänger. Diese beiden halten in Wohlen die Schnitzelbank-Tradition aufrecht. Nun bekommen sie dreifache Verstärkung aus der Lehrerschaft. Die «Hanagge» vom Bünzmatt, die «Q-Gruppe» von der Bez und die Kindergarten-Frauen «Pischu» haben die Federn gespitzt.

Daniel Marti

Im kleinen Saal im «Sternen» herrschte beste Stimmung. ...