Wiedersehen mit Jakovljevic?

Mi, 12. Jun. 2019

Zwei weitere Neuzugänge beim FC Wohlen sind fix – Hoffnung auf ein Derby mit Baden

Der FC Wohlen verpfl ichtet mit Luis Gutiérrez und Nicolas Künzli zwei Innenverteidiger. Ausserdem kann es in der nächsten Saison zum Aargauer Kantonsderby gegen Baden und zu einem Wiedersehen mit Trainer Ranko Jakovljevic kommen.

Josip Lasic

Der FC Wohlen ist weiterhin aktiv auf dem Transfermarkt. Mit Luis Gutiérrez und Nicolas Künzli sind zwei weitere Neuzugänge für die kommende Saison bekannt. Der 26-jährige Gutiérrez kommt von United Zürich. Der in Dietikon wohnhafte Innenverteidiger war bereits im letzten Sommer ein Kandidat für ein Engagement in . Laut Adrian Meyer, Leiter Sport beim FC Wohlen, kam der Transfer nicht zustande, da die Freiämter bereits genügend Verteidiger im Kader hatten. Vor seinem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zu müde, zu wenig clever

Fussball, 1. Liga classic: Solothurn – Wohlen 3:2 (1:1)

Nach dem 2:1-Führungstor sah es sehr gut aus. Doch die Wohler stoppten ihren Lauf selber und verlieren mit 2:3. Auch, weil sie das Spiel vom Mittwoch in der zweiten Halbzeit zu spüren kriegten. «Es ist bitter und am Ende sind wir selber schuld», sagt Stürmer Davide Giampà, der wie schon gegen Langenthal mit einem Tor und einem Assist überzeugt.

Stefan Sprenger

Es ist eine Traum-Kiste. Vilson Do...