Viele gute Leistungen

Fr, 21. Jun. 2019

Eidgenössisches Turnfest Aarau: Freiämter Bilanz vom ersten Wochenende

Am ersten Wettkampf-Wochenende des 67. Eidgenössischen Turnfestes in Aarau standen nebst dem Vereinswettkampf der Jugend das Einzelturnen und die Spiele im Mittelpunkt. Die Freiämter Athletinnen und Athleten erreichten nur einen Podestplatz, zeigten aber viele gute Leistungen.

Die Podestklassierung für den Kreisturnverband Freiamt geht auf das Konto des Merenschwander Duos Melanie Koch-Etterli und Rahel Rey (siehe Bericht oben). Im Geräte-Einzelturnen gelang dem Murianer Timon Bissig in der Kategorie 6 mit Rang 35 unter 244 Klassierten die stärkste Freiämter Leistung.

Daniel Trösch knapp am Podest vorbei

In der Leichtathletik kam der Wohler Rolf Koch mit 5833 Punkten auf den beachtlichen 12. Platz unter insgesamt 160…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

APROPOS!

Ausführlich hatte Gemeinderat Sascha Käppeli erklärt, weshalb die Friedlisbergstrasse erneuert werden soll. Mit Engelsgeduld beantwortete er die immer gleichen Fragen. Ein Teilnehmer behauptete, der beantragte Kredit werde nicht reichen, weil in der Kofferung wohl Wasser sei. Käppeli entgegnete, die Strasse weise keine Spurrinnen auf, auch sei sie in den bald fünfzig Jahren nicht abgerutscht. Die Ingenieure rechneten nicht damit, auf durchnässten Untergrund zu st...