Versöhnlicher Abschied

Fr, 14. Jun. 2019

Fussball, 3. Liga: Spreitenbach – Villmergen 1:4

Der Abstieg des Fanionteams des FC Villmergen ist seit geraumer Zeit besiegelt. Vor Wochenfrist gewann man die erste Partie im neuen Jahr in einem völlig turbulenten Spiel mit 7:6. Nun doppelte man gegen den ehemaligen Tabellenvorletzten, den FC Spreitenbach, nach.

Im ersten Durchgang begegneten sich die beiden Tabellenletzten der 3. Liga auf Augenhöhe. Das Heimteam agierte mit einer äusserst jungen Mannschaft und schlug sich für die Umstände wacker. Die Gäste aus Villmergen hatten Mühe. Viele Fehlpässe, Missverständnisse und ein zu komplizierter Spielaufbau verhinderten eine Führung.

Insaurralde avanciert zum Matchwinner

In der 37. Spielminute traf Spreitenbach zum 1:0. Nach einem Einwurf schlief die FCV-Hintermannschaft regelrecht und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Guter Tennisnachwuchs

28 Mädchen und Knaben der Tennisclubs Bremgarten und Oberlunkhofen wetteiferten in sechs Kategorien miteinander und erkoren die Clubmeister. Die Jüngsten spielten im verkürzten Feld, mit weicheren Bällen und auf Zeit. Insgesamt zeigte sich der Nachwuchs von seiner besten Seite.