Urteil folgt

Fr, 07. Jun. 2019

Der ehemalige Geschäftsführer des Ärztezentrums Mutschellen stand gestern Donnerstag vor dem Bezirksgericht Bremgarten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten Betrug, Zweckentfremdung von Arbeitnehmerbeiträgen sowie Misswirtschaft vor. Das Urteil wurde nicht am Prozesstag gefällt.


Landesverweis oder Freispruch?

Ehemaliger Geschäftsführer des Ärztezentrums Mutschellen vor dem Bezirksgericht Bremgarten

Das Medieninteresse war gross. Der Geschäftsführer des Ärztezentrums Mutschellen hat gemäss Anklageschrift einen riesigen Schaden angerichtet – deswegen stand sein Fall schon oft in der Öffentlichkeit. Nun musste er sich vor dem Bezirksgericht Bremgarten verantworten.

Rund zwei Stunden lang wurde der Angeklagte befragt. Sehr oft wich er aus und stellte in Aussicht, dass dann sein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gleich zwei Passanten ausgeraubt

Dottikon/Wohlen: Beide Geschädigten wurden verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen wurde ein Passant in Dottikon Opfer eines Raubüberfalles. Dabei schlug ihm ein unbekannter Täter ins Gesicht. Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits am Mittwoch in Wohlen. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet und sucht Zeugen.

Am Donnerstag, 13. Juni, um 7 Uhr wurde ein 24-jähriger Schweizer, der in Dottikon zu Fuss von der Bahnhofstrasse via Lindenbergstrasse in Ri...