Skipwith ist Präsident

Di, 18. Jun. 2019

Der Rhetorikclub Mutschellen hat einen neuen Vorstand gewählt. Gründungspräsident Thomas Skipwith übernimmt nach sechs Jahren erneut das Präsidium für das Vereinsjahr 2019/20. Weitere Vorstandsmitglieder sind Els Biesemans, Jeannette Heiniger, Jürg Monstein, Daniel Stauffer, Wendelin Koch und Silvia Kellermann. Über die Wahl hinaus gab es von Tanya Loringett einen vielfältigen Einblick in die Rhetorikkonferenz, die kürzlich in Genua stattgefunden hat. Carla Reinhard nahm die Anwesenden mit auf eine Heldenreise und Urs Schindler hat mit seiner 10. Rede die Auszeichnung zum «Kompetenten Kommunikator» erhalten. Mit einem «Apéro riche» wurde der Abend abgerundet.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Wackelt jetzt mein Trainerstuhl?»

FC Wohlen: Das Trainer-Duo auf harmonischen Wegen – die Bilanz zur Vorrunde ist äusserst Positiv

Weil Thomas Jent gegen den FC Baden Rot kassierte, musste er gegen Langenthal von der Tribüne aus zusehen. Sein Assistent übernahm die Chef-Rolle ausgezeichnet.

«Das war schlimm.» 90 Minuten lang tigert Thomas Jent zuoberst auf der Tribüne umher. Nervös, kribbelig und ohne Chance, einen Einfluss auf das Team nehmen zu können. «Man ist noch hilfl...