Rang drei für Urs Huber

Mi, 12. Jun. 2019

Der Joner Mountainbiker Urs Huber startete an der ELSA Bike Trophy. «Die 60 Kilometer lange Strecke in Estavayer-le-Lac gehörte noch nie zu meinen Favoriten. Trotzdem starte ich wenn immer möglich an diesem Rennen und nehme es quasi als hartes Training ins Programm», sagt der Kellerämter über das Rennen. Dieses Jahr fühlte er sich an der ELSA Bike Trophy nicht so gut, wie er es sich gewünscht hat. Doch wie man weiss, ist dieser Urs Huber immer für Überraschungen gut.

«Absolut in Ordnung für mich»

Auch wenn er sich nicht sonderlich fit fühlte, so konnte Huber trotzdem bis zum Schluss in der Spitzengruppe bleiben und im Sprint der Fünfergruppe hinter Looser und Wildhaber auf den dritten Rang fahren. «In Anbetracht dessen, wie es mir heute ging, ist dies absolut in Ordnung für mich», so…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aktuelle Massnahmen genügen

Mehrheit hält sich an Tempo-30-Limite

Der Gemeinderat hat vom TCS ein Messgerät für eine gewisse Zeitdauer gemietet und an verschiedenen Orten im Gemeindegebiet Geschwindigkeitsmessungen für statistische Analysen vorgenommen. Es handelt sich dabei um einen Inforadar mit Smiley. Insbesondere wurden Messungen an der Bellikonerstrasse gemacht, bei welcher das Einhalten des Tempolimits von 30 km/h mit den ausgeführten baulichen Massnahmen als kritisch erschien und deshal...