RÜSSTÜFELI

Fr, 28. Jun. 2019

«Alles läuft mit Strom», sagte der CEO von Aargau Verkehr, Severin Rangosch, an der Vernissage der Ausstellung im Museum Reusskraftwerk in Bremgarten. Und er verwies als Beispiel auf Argentinien: Dort war im ganzen Land (auch in Uruguay und Teilen Paraguays) vor fast zwei Wochen der Strom ausgefallen. In Argentinien müssen aber derzeit nicht die Klimaanlagen betrieben werden wie es derzeit in der Schweiz nicht nur in Bremgarten angezeigt ist ob der Hitzewelle. Nein. Das südamerikanische Land liegt auf der Südhalbkugel, es ist also derzeit Winter dort.


Bahndirektor Severin Rangosch nannte an der Ausstellungsvernissage die gegenseitige Abhängigkeit, die «Symbiose Stromverbraucher/Stromproduzent» auch «Zwangsehe». Denn ohne Strom keine Bahn. Die Alternative wäre wohl höchstens eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Duo für Baku

Julia Hammersfahr und Dominique Berger vom TV Wohlen an den EYOF in Baku

Vom 21. bis zum 27. Juli findet in Baku in Aserbaidschan das Europäische Olympische Jugendfestival statt. Mit Julia Hammersfahr im Kugelstossen und Dominique Berger im Siebenkampf sind auch zwei Athletinnen des TV Wohlen mit dabei.

Ein grosser Erfolg für zwei Leichtathletinnen des TV Wohlen. Sie können beim Europäischen Olympischen Jugendfestival antreten, das alle zwei Jahre stattfindet. «Vom ...