Mit Sieg die Saison gekrönt

Mi, 12. Jun. 2019

Fussball, 2. Liga: FC Mutschellen – FC Rothrist 4:3 (1:1)

Der FC Mutschellen siegt im letzten Heimspiel gegen Rothrist knapp mit 4:3. Mit dieser torreichen Partie verabschiedete sich die Elf von Trainer Sergio Colacino in die Sommerpause und krönte die bisher erfolgreichste Saison des Vereins.

Bei herrlichem Fussballwetter starteten Mutschellen und Rothrist in ihr letztes Saisonspiel. Nach 37 Minuten wurde Roger Pfyl in die Tiefe lanciert. Nach einem gewonnenen Dribbling legte er zur Mitte zu Nic Keller. Dieser verstolperte den Ball aus fünf Metern, was die Führung verhinderte.

Beinahe im Gegenzug kombinierten sich die Gäste über die rechte Seite durch und passten zur Mitte, wo Topskorer Volkan Karagboga nur noch zur Führung einzuschieben brauchte. Mutschellen setzte alles daran, dieses…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bamert will in Gemeinderat

Am Sonntag, 20. Oktober, finden nebst den Ständerats- und Nationalratswahlen sowie der Ersatzwahl eines Regierungsrates auch auf Gemeindeebene Ersatzwahlen statt. Für den freien Sitz im Gemeinderat hat sich Roman Bamert (CVP) gemeldet. Als Vizeammann kandidiert Jakob Dolder (CVP). Für die Tätigkeit in der Schulpflege stellen sich Bea Bakker (parteilos) und Evelyne Notter (CVP) zur Wahl.

Pro Senectute sammelt

Der Herbst kündigt sich an. Es ist Zeit für die Herbs...