Lange Diskussion um Landhandel

Mi, 12. Jun. 2019

Fast vier Stunden dauerte die Gemeindeversammlung in Oberwil-Lieli. Mehr als die Hälfte der Zeit beanspruchte die Diskussion um die vier Landgeschäfte. Ammann Ilias Läber hatte die Geschäfte ausführlich vorgestellt. Er pries die Vorzüge des Pakets an und verschwieg die Nachteile nicht.

Rückweisungsantrag knapp abgelehnt

Die Lösung des Gemeinderats sei ein genialer Wurf, sagte ein Teilnehmer. Andere waren skeptischer. Ein Rückweisungsantrag wurde mit 127 Nein zu 123 Ja denkbar knapp abgelehnt. Danach wurden die vier Vorlagen angenommen. Am meisten Neinstimmen gab es bei der Ein- und Auszonung von Bauland. --eob

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vollwertig, fair und biologisch

«In der Nische»: Unverpackt und vegan einkaufen im «Pfünderli» in Widen

Sie sind Pioniere: Vor zwei Jahren haben Michele und Mirco Pizzera, Marlene Karpf und Dave Frey den Laden Pfünderli mit angeschlossenem Bistro in Widen eröffnet. Das Angebot besteht ausschliesslich aus veganen Bio-Produkten.

Erika Obrist

«Man muss den Menschen Zeit geben, sich umzustellen», sagt Michele Pizzera. Zeit geben, das Einkaufs- und Konsumverhalten zu ändern. ...