Kontrolle auf Feuerbrand

Mi, 12. Jun. 2019

In der kommenden Zeit sind die feuerbrandverantwortlichen Personen der Gemeinde Islisberg unterwegs. Der Feuerbrand ist eine hoch ansteckende, meldepflichtige Krankheit. Hauptsächlich während der Blütezeit erfolgt die Übertragung sowohl durch Insekten, Vögel sowie den Menschen und zwar sehr schnell und mit grossräumiger Verbreitung. Befallen werden ausser den Kernobstbäumen auch einige Büsche und Bodendecker. Absterbende Zweige und Pflanzenteile an oben aufgeführten Pflanzen bitte nicht berühren sondern unverzüglich der Gemeindeverwaltung melden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für 60 Jahre Blasmusik geehrt

Sepp Hüppi erhält CISM-Medaille

Kürzlich wurde anlässlich des Kantonalen Musiktages in Würenlingen Sepp Hüppi als Aktivmitglied der Musikgesellschaft Dintikon für 60 Jahre Musizieren mit der internationalen CISM-Medaille ausgezeichnet.

Mit 17 Jahren trat Sepp der heimischen Musikgesellschaft Gommiswald in St. Gallen bei und spielte dort während sechs Jahren die Trompete. Als gelernter Bauschlosser trat er 1965 als Mechaniker in die Dienste der SBB, de...