Ja zum Rückhaltebecken

Mi, 12. Jun. 2019

Bremgarter Einwohnergemeindeversammlung heisst alle Anträge gut

Der sich auf 681 700 Franken belaufende Beitrag der Stadt zum ARA-Regenrückhaltebecken ist von den Stimmbürgern gutgeheissen worden.

André Widmer

Die Kläranlage des Abwasserverbandes Region Bremgarten-Mutschellen benötigt ein Rückhaltebecken, direkt der ARA Kesselboden vorgelagert. Dies, weil die Entlastung von Schmutzwasser in die Bäche und die Reuss optimiert werden muss, wie es in der Botschaft des Stadtrates heisst. Die Erstellung des neuen Regenrückhaltebeckens, welches zwei Kammern umfasst, kostet insgesamt 2,85 Millionen Franken. Die Finanzierung wird einerseits durch eine Entnahme von einer Million Franken aus dem ARA-Eigenkapital und durch Zuschüsse von 1,85 Millionen Franken der fünf angeschlossenen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kunstvolle Ausstellung

«S Armehuus stellt us» vom Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. August

In rund einer Woche steht in Villmergen die Kunst im Vordergrund. Ob Urban Sketching oder ein Live Spray Act, das Armehuus zeigt für sein Jubiläum eine grosse Auswahl künstlerischer Vielfalt.

Chantal Gisler

Das Armehuus in Villmergen ist ein geschichtsträchtiger Ort. Einst lebten hier die Ärmsten der Gemeinde. Doch seit 20 Jahren gibt es hier eine neue Geschichte zu erzählen. Jene vo...