Hägglinger sind sich einig

Di, 18. Jun. 2019

Alle Traktanden der Sommer-«Gmeind» kommen durch

Der Souverän zeigt sich planerisch: Zur Besprechung des Vorkredits für die Integration einer Wärmezentrale inklusive Speicheranlage kommen mehrere Wortmeldungen für Ideen.

Bei diesen Temperaturen denken wohl die wenigsten an eine Heizung. Nicht so der Hägglinger Gemeinderat. Der muss vorausplanen. Denn die Sanierung der Mehrzweckhalle steht an. Bereits an der Winter«-Gmeind» im November hat der Souverän einem Kredit für die Erarbeitung eines Vorprojektes zugestimmt. Nun hat sich gezeigt, dass Holzschnitzel die ökologiste und sinnvollste Heizart sind. Aktuell wären fossile Brennstoffe günstiger, aber «wir glauben, dass die fossile Energie in Zukunft mehr besteuert wird», so Vizeammann Franz Schaad.

Auch Heizöl macht für dieses Projekt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Wackelt jetzt mein Trainerstuhl?»

FC Wohlen: Das Trainer-Duo auf harmonischen Wegen – die Bilanz zur Vorrunde ist äusserst Positiv

Weil Thomas Jent gegen den FC Baden Rot kassierte, musste er gegen Langenthal von der Tribüne aus zusehen. Sein Assistent übernahm die Chef-Rolle ausgezeichnet.

«Das war schlimm.» 90 Minuten lang tigert Thomas Jent zuoberst auf der Tribüne umher. Nervös, kribbelig und ohne Chance, einen Einfluss auf das Team nehmen zu können. «Man ist noch hilfl...