Grossübung: Tunnelsperrung

Mi, 12. Jun. 2019

Die Feuerwehr der Stadt Bremgarten beübt am Freitag, 14. Juni, einen Fahrzeugbrand im Bremgarter Umfahrungstunnel. Die Umfahrung Bremgarten ist daher zwischen 18.45 und 20.30 Uhr gesperrt. Da eine Umleitung signalisiert wird, ist mit leichten Verzögerungen zu rechnen. Die Feuerwehr rät Verkehrsteilnehmern, Bremgarten in diesem Zeitraum grossräumig zu umfahren und eine Route über den Übergang Gnadental/ Mellingen/Birmenstorf oder Rottenschwil/ Werd/Ottenbach zu planen. Die Zufahrt bis zur Kreuzung Zufikon und bis zur Höhe Pegasus-Kreisel bleibt für den Verkehr offen. Zuschauer sind willkommen. Der Start der Übung ist um 19 Uhr.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bibenlos hat erste Priorität

Projekt soll 2021 vorliegen: Kanton Aargau treibt Planungen rund um die Kreuzung voran

Der Kanton Aargau verfolgt insbesondere zwei Varianten für eine Neugestaltung der Bibenlos-Kreuzung. Eine Kreisellösung wird demnach nicht favorisiert.

André Widmer

Sie ist eine der meistbefahrenen Strassenkreuzungen im gesamten Kanton Aargau. Das enorme Verkehrsaufkommen in Stosszeiten ist für viele Pendler ein Ärgernis: Die Bibenlos-Kreuzung in Bremgarten. Fast 23 000 Fahrzeug...