Grandioses Turnfest

Di, 25. Jun. 2019

Aarau war zehn Tage lang im Ausnahmezustand. Mittendrin waren die Freiämter Vereine, die mit starken Leistungen überzeugten. Während das erste Wochenende im Zeichen der Jugend stand, gingen am vergangenen Wochenende die Vereinswettkämpfe über die Turnbühne.

200 000 Besucher

Das Organisationskomitee des Eidgenössischen Turnfests geht von insgesamt 200 000 Besuchern aus (erwartet waren 150 000). Es kam zu keinerlei schweren Verletzungen oder Vorfällen. Insgesamt gab es 1200 Sportverletzungen und 34 Hospitalisierungen. 68 000 aktive Turner von 2300 Vereinen aus der ganzen Schweiz haben an der grandiosen Turnparty teilgenommen. --red


Beinwil krönt starke Freiämter Bilanz

Vereinswettkampf zum Abschluss des Eidgenössischen Turnfestes Aarau – Freiämter Vereine mit ansehnlichen Leistungen

An…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neuer Hauswart

Der Gemeinderat konnte Semih Ogul, bald 30-jährig, aktuell wohnhaft in Sarmenstorf, als neuen Hauswart ab 1. August gewinnen. Er hat von 2005 bis 2008 die Lehre als Betriebspraktiker EFZ bei der Gemeinde Fahrwangen erfolgreich absolviert. Aktuell ist er an der Hauswartschule, welche er im Herbst als Hauswart mit eidgenössischen Fachausweis abschliessen sollte. Semih Ogul wird Hans Rudolf Plüss ersetzen, welcher den Gemeindebetrieb Ende August verlässt. Somit wird er fü...