Für die Lust am Theater

Fr, 21. Jun. 2019

Das Kellertheater setzt auf eine mehrstufige Förderung des Nachwuchses

Beim Kellertheater Bremgarten geht die Verantwortung für die Nachwuchsförderung bei «infiziert» von Simon Landwehr auf Lena Meier über. Das seit elf Jahren bestehende Angebot von «infiziert» ist stetig ausgebaut worden. Seit 2015 gibt es auch die Junge Bühne.

André Widmer

«zägg und weg», «Die Gedankenfloristen» und «Schmetterlinge essen»: Das sind «nur» die drei aktuellen von zahlreichen Eigeninszenierungen, die das Jugendtheater «infiziert» des Kellertheaters Bremgarten herausgebracht hat beziehungsweise im Juni aufführt.

Die Förderung von Theaternachwuchs im Kellertheater Bremgarten hat sich seit dem Start vor elf Jahren zu einer eigentlichen Erfolgsgeschichte entwickelt. «infiziert» hiess 2008 das erste…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ersatzmassnahmen geplant

Biberdämme durch einen Teich kompensieren

Der Biber staut immer wieder die Alte Jonen und sorgt dafür, dass die Drainagen das Landwirtschaftsland nicht mehr vollständig entwässern können. Damit die Bauwerke des geschützten Tieres entfernt werden dürfen, liegt jetzt ein Baugesuch für einen Tümpel als Ersatzmassnahme auf.

Roger Wetli

«Wir werden das Baugesuch genau anschauen und prüfen, ob damit der Entscheid des Verwaltungsgerichts gena...