Es passte einfach alles

Fr, 07. Jun. 2019

Wassersportclub im Trainingslager im Tessin

Bereits zum siebten Mal reisten die Bremgarter Wasserfahrer ins Trainingslager ins Tessin.

Vorgängig wurden zwei Weidlinge inklusive technischem Material verladen. In Locarno wurden die Schiffe in den Lago Maggiore eingewassert und an den Ankerplatz bei den Canottieri Locarno gefahren. Dort durften die Mitglieder die Schiffe anbinden und das technische Material lagern. Sie reisten individuell ins Tessin, und so füllte sich das Lagerhaus Tag für Tag, bis alle Teilnehmer angereist waren. Mit über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen so viele Teilnehmer wie nie zuvor am Lager teil und der Platz im Lagerhaus reichte nicht aus. So mussten im nahe gelegen Parkhotel Emmaus noch zusätzlich Wohnungen zugemietet werden.

Rudertechnik geübt

Pünktlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beiträge leicht erhöht

Der Aargauer Volleyballverband hielt seine Versammlung in Rudolfstetten ab. Christian Kron (links) aus Untelunkhofen gab seinen Rücktritt aus dem Vorstand. Präsident Jürg Seiler (rechts) wurde wiedergewählt. Die Beiträge wurden leicht erhöht. Neues von Volley Swiss berichtete Präsidentin Nora Willi.