Ein guter Weg

Di, 18. Jun. 2019

André Widmer, Redaktor.

Dass der Gemeinderat Oberlunkhofen für das Ausarbeiten einer Nachfolgelösung für eine Arztpraxis im Dorf finanzielle Vorarbeit leisten will, ist gut. Und es ist der richtige Weg. Denn eigentlich geht die Behörde nur ihrer Pflicht nach. So heisst es in der Kantonsverfassung: «Der Kanton trifft im Zusammenwirken mit den Gemeinden und Privaten Vorkehren zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit.» Nicht nur der Kanton hat sich also um die Gesundheit der Bevölkerung zu kümmern, sondern auch die Gemeinden. Und dazu gehört auch die hausärztliche Versorgung.

Gerade für eine älter werdende Bevölkerung ist ein Arzt vor Ort wichtig, zumal in der Schweiz das Motto «ambulant vor stationär» immer stärker propagiert wird. Ein Zukunftsmodell für die Versorgung könnte wie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

GASTKOLUMNE

Hans Melliger, Sarmenstorf.

Zu einem richtigen Herbst gehört eine Kürbissuppe. Am besten mit Sauerrahm, einem Gutsch Kürbiskernöl und den obligaten Kürbiskernen garniert.

Und natürlich – seit noch nicht allzu langer Zeit – die aus den USA importierte Halloween-Party für die Jüngeren unter uns. Kürbisse werden dazu ausgehöhlt und zu furchteinflössenden Masken gestaltet – wenn sich überhaupt noch jemand diese M...