Eigene Talente entdecken

Fr, 07. Jun. 2019

Der Theaterzirkus Wunderplunder gastiert bereits zum dritten Mal in Hermetschwil im «St. Benedikt leben und lernen», wie das Kinderheim seit dem 140-Jahr-Jubiläum vom letzten Jahr genannt werden möchte. «Die Idee ist, dass sich die Kinder ausserhalb ihrer gewohnten Rolle erleben können, dass sie Talente entdecken, die ihnen unbekannt waren. Diejenigen, die in der Schule nicht so viel Erfolg haben, können manchmal in der Manege brillieren», erklärt Daniel Muntwyler.

Muntwyler ist der pädagogische Leiter und – obwohl aus Wohlen – nicht mit der Zirkusfamilie Muntwyler verwandt. «Die Freude der Kinder ist die grösste Motivation, einen solchen Anlass durchzuführen», so Daniel Muntwyler. Es sei eine Herausforderung, einen solchen Anlass in einem sonderpädagogischen Rahmen durchzuführen.

«Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem Wasser auf der Spur

Die Schweiz gilt als Europas Wasserschloss, denn der Wasserreichtum ist gross. Ausserdem ist das Hahnenwasser von exzellenter Qualität und kommt zu einem unschlagbaren Preis (in Muri zu 60 Rappen pro 1000 Liter) bequem ins Haus geliefert. Wieso also noch mühsam Wasserflaschen schleppen? Auch aus Energiesicht macht dies wenig Sinn, denn die Aufbereitung und der Transport von Flaschenwasser ist energieintensiv.

Am Murianer Wassertag am 15. Juni – veranstaltet vom Muri Energie F...