Dem Wasser auf der Spur

Mi, 12. Jun. 2019

Die Schweiz gilt als Europas Wasserschloss, denn der Wasserreichtum ist gross. Ausserdem ist das Hahnenwasser von exzellenter Qualität und kommt zu einem unschlagbaren Preis (in Muri zu 60 Rappen pro 1000 Liter) bequem ins Haus geliefert. Wieso also noch mühsam Wasserflaschen schleppen? Auch aus Energiesicht macht dies wenig Sinn, denn die Aufbereitung und der Transport von Flaschenwasser ist energieintensiv.

Am Murianer Wassertag am 15. Juni – veranstaltet vom Muri Energie Forum – dreht sich alles ums Thema Wasser. Auf Führungen durch die Kläranlage, die Wasserversorgung und die Badi sowie dank einer Ausstellung auf dem Platz der ARA an der Haslistrasse können Besucherinnen und Besucher mehr über das kostbare Gut lernen, das bei uns so selbstverständlich aus dem Hahnen kommt.

Stündliche…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bei den letzten Zeitzeugen

Der Bremgarter Lehrer und Historiker Stefan Dietrich interviewte in Israel Überlebende des Holocaust. «Die Erinnerungen sind sehr lebendig geblieben», weiss er aus diesen Gesprächen.