«Ans Herz gewachsen»

Fr, 07. Jun. 2019

«Morgenstund» in Bremgarten mit Daniel Strub, dem CEO des Spitals Muri

Chirurg Daniel Strub stellte dem Publikum im Bremgarter Restaurant JoJo das Spital Muri vor und sprach über die finanziellen und politischen Herausforderungen im Gesundheitswesen.

Bernadette Oswald

«Das Spital Muri ist mir ans Herz gewachsen», begann der Referent seinen Vortrag. Er gehe jeden Tag gerne zur Arbeit. Das Team sei toll. «Das Spital Muri ist ein Kleinod.» Seit Januar 2017 ist Daniel Strub CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung. Aufgewachsen in Kilchberg, besuchte der 1976 Geborene das Gymnasium Freudenberg in Zürich. Anschliessend nahm er das Medizinstudium an der Universität Irchel und am Universitätsspital Zürich in Angriff. Nach seinem Staatsexamen 2003 wirkte er als Assistenz- und Oberarzt an…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Weichen stehen auf Kampf

An der fünften Landsgemeinde der SVP Ortsparteien Muri und Wohlen sprach Valentin Landmann

Seit Ende März sitzt er im Zürcher Kantonsrat. Und er will in den Nationalrat. Besser bekannt ist Valentin Landmann schweizweit als Anwalt, etwa des Biker-Clubs «Hells Angels». In Muri stellte Landmann sein Motto vor: «Switzerland first – die Rettung der Welt danach».

Annemarie Keusch

Markige, bissige Worte wählen sie alle. Ob der Wohler Regierungsratskan...