Mehr Verkehr befürchtet

Di, 28. Mai. 2019

In Rottenschwil fand ein Workshop zum Thema Verkehr statt. Die Bevölkerung durfte in zwei Gruppen ihre Bedenken äussern und festhalten. Viele Einwohner glauben, dass der Verkehr durchs Dorf durch die beiden geplanten Kreisel an der Mohrentalstrasse nochmals zunehmen wird. Sie wünschten sich aber auch mehr Fussgängerstreifen bei den Bushaltestellen. --rwi


Für Ausweichverkehr missbraucht

Rottenschwil: Grosse Beteiligung am Workshop zum Verkehr im Dorf

Der Kanton Aargau plant auf der Mohrenthalstrasse bei Rottenschwil zwei Kreisel und ein Linksabbiegeverbot nach Werd. Der Gemeinderat befürchtet dadurch Mehrverkehr durchs Dorf. Bei einem Workshop teilte die Bevölkerung die Bedenken.

Roger Wetli

«Es ist erstaunlich und beruhigend zugleich. Eure Sorgen sind dieselben wie unsere», stellte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hartnäckigkeit und positives Denken

«Freiämter im Ausland»: Yasmine Henseler ist nach Schweden ausgewandert

«Nie aufgeben» ist das Motto von Yasmine Henseler aus Rottenschwil. Die 44-Jährige ist im Februar 2017 mit ihrem Mann Max und den zwei Söhnen nach Schwedisch-Lappland ausgewandert. Dort betreiben sie eine Lodge mit 37 Zimmer und 70 Betten.

Roger Wetli

«Beim ersten Date mit meinem heutigen Mann sagte ich während des Desserts: Da meine Wurzeln zur Hälfte in Italien sind, ...