Gebr. Matrascia AG, Hägglingen: Besuch am Autosalon

Fr, 17. Mai. 2019

Die Reise an den Autosalon ist für Vincenzo und Giuseppe Matrascia und sein Team seit 27 Jahren Tradition. 43 Autobegeisterte von klein bis gross durften mit Teilnehmerpass und «just drive»-Wasserflasche im Bus Platz nehmen. Sie sahen sich in Genf rund 150 Weltneuheiten, unzählige Fahrzeuge mit innovativer Technologie und PS-gepumpte Supersportler an. Natürlich fehlte es auch nicht an alten Klassikern oder Luxuskarossen. Auf der Rückreise überraschten die Gastgeber mit einem kleinen Apéro. Der «Zvieri-Teller» wurde im Landgasthof Garmiswil in Düdingen serviert. Dabei zog Vincenzo Matrascia noch ein Ass aus dem Ärmel – ein Quiz zum 1985 gegründeten Betrieb der beiden Brüder. Drei glückliche Kunden durften die Preise entgegennehmen: ein Weekend mit dem neuen Seat Tarracco; den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Niederlage zum Abschluss

Fussball, 4. Liga

Die zweite Mannschaft des FC Villmergen verabschiedet sich mit einer 3:5-Niederlage in Würenlingen aus der Saison 2018/19.

Das Heimteam riss das Spieldiktat auch sogleich an sich. Sagona (17.) und Pereira (30.) brachten Würenlingen jeweils nach einem Eckball mit 2:0 in Front. Als Behluli in der 35. Minute auf 3:0 erhöht, scheint das Spiel frühzeitig entschieden zu sein. Die Freiämter wirken überfordert. M. Sidler kann dennoch vor der Pause auf...