Drei Spiele – zwei Siege

Di, 21. Mai. 2019

Korbball, NLA: Start in Saison für Dottikon

Die Korbballerinnen aus Dottikon starteten in ihre sechste NLA-Sommersaison. In Willisau wartete zum Auftakt das Kantonsderby gegen Wettingen. Mit einer disziplinierten Mannschaftsleistung in Angriff und Verteidigung ging Dottikon mit einem Schlussresultat von 8:5 als Sieger vom Platz. Im zweiten Spiel hiess der Gegner Erschwil-Grindel. Die Solothurnerinnen konnten zuletzt im Cup-Viertelfinal in der Verlängerung bezwungen werden. Dottikon startete fehleranfällig. Dies nutzte der Gegner aus und ging mit 6:1 in Führung. Für Dottikon gab es nichts mehr zu verlieren. Die Freiämterinnen starteten die Aufholjagd. Das Spiel ging mit einem knappen 7:8 verloren. Im letzten Spiel traf Dottikon auf die Wiederaufsteigerinnen aus Wolfenschiessen. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Raser erwischt

Bei einer Tempokontrolle in Rottenschwil wurde ausserorts ein Motorradfahrer mit 161 km/h gemessen. Den Führerausweis ist der Fahrer los. Zudem gibt es eine Untersuchung gemäss dem Raserartikel. Zwei weitere Lenker wurden mit 125 und 115 km/h gemessen. Sie müssen mit einem Ausweisentzug rechnen.