Drei Spiele – zwei Siege

Di, 21. Mai. 2019

Korbball, NLA: Start in Saison für Dottikon

Die Korbballerinnen aus Dottikon starteten in ihre sechste NLA-Sommersaison. In Willisau wartete zum Auftakt das Kantonsderby gegen Wettingen. Mit einer disziplinierten Mannschaftsleistung in Angriff und Verteidigung ging Dottikon mit einem Schlussresultat von 8:5 als Sieger vom Platz. Im zweiten Spiel hiess der Gegner Erschwil-Grindel. Die Solothurnerinnen konnten zuletzt im Cup-Viertelfinal in der Verlängerung bezwungen werden. Dottikon startete fehleranfällig. Dies nutzte der Gegner aus und ging mit 6:1 in Führung. Für Dottikon gab es nichts mehr zu verlieren. Die Freiämterinnen starteten die Aufholjagd. Das Spiel ging mit einem knappen 7:8 verloren. Im letzten Spiel traf Dottikon auf die Wiederaufsteigerinnen aus Wolfenschiessen. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohlstand in den Abgrund fahren

Die Polit-Posaunen sind wieder ausgepackt. Frohlocken über die eigene geleistete politische Arbeit ist in allen Medien präsent. Bei näherer Betrachtung wird augenfällig, dass alle zur Weltverbesserung einen optimalen Beitrag leisten wollen. Das ist ja lobenswert, aber bitte schauen Sie sich einmal an, was die Rezepturen der verschiedenen Politakteure sind.

Da sind die Freitagsschwänzer, die sogar die FDP mit einem Last-Minute-Grünbekenntnis auf die Bahn gebrach...