Überraschender Sieg für Kohler

Fr, 31. Mai. 2019

Rudern: Freiämterin gewinnt Ruderregatta

Eigentlich ist die 41-jährige Murianerin Annick Kohler nicht mehr im Spitzensport tätig. Am vergangenen Wochenende entschied sie sich für eine Teilnahme an der Ruderregatta – und gewann überraschend.

Nachdem die Murianer Ruderin Annick Kohler letztes Jahr zum Ruderchef des Ruderclubs Hallwilersee gewählt wurde und somit mit der Aufgabe beschäftigt war, den Ruderclub auf «Vordermann» zu bringen, entschied sie sich im letzten Jahr, sich vorwiegend um ihr eigenes Ruderstudio in Muri und den Ruderclub Hallwilersee zu kümmern. Ihr Engagement im Leistungssport stellte sie zurück und pausierte.

Auch dieses Jahr wollte die 41-Jährige nicht aktiv an den nationalen Ruderregatten teilnehmen. Nachdem nun aber mit Julia Gisler eine ebenfalls erfahrene Ruderin…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WAHLEMPFEHLUNGEN

Grüne wählen

Ist es wirklich Hysterie? Oder anders gefragt: Würde ich auch hysterisch, wenn ich noch so viel Zukunft vor mir hätte wie die jungen Menschen, die in vielen Ländern der Welt auf den Strassen demonstrieren? Und es sind beileibe nicht nur junge Menschen, man sieht immer mehr Menschen mit viel Lebenserfahrung, die ebenfalls protestieren. Ich meine, von Hysterie kann keine Rede sein, die Fakten sind seit vielen Jahren bekannt. Jetzt sind ganz einfach Leute d...