«Tschau Sepp»

Di, 21. Mai. 2019

Nach 21 Jahren an der Spitze wurde Integra-Präsident Josef Brunner feierlich verabschiedet

«Eine Ära geht zu Ende»: Dieser Satz war an der Feier gleich mehrfach zu hören. Und er passt: Zwei Jahrzehnte lang hat Josef Brunner die Integra entscheidend mitgeprägt. Jetzt wurde er zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Chregi Hansen

Als er 1998 das Präsidium übernahm, ahnte er wohl selber nicht, dass er es so lange behalten wird. «Ich habe mich in den letzten Wochen oft selbst gefragt, was meine Motivation für dieses Engagement war», sagt Josef Brunner an seiner letzten Stiftungsversammlung.

Zum einen war da sicher seine eigene Familie – seine letztes Jahr verstorbene Tochter Silvia kam mit einer Behinderung zur Welt. Zum anderen haben ihn andere ermutigt, dieses Amt zu übernehmen, nachdem sich Brunner…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Weichen stehen auf Kampf

An der fünften Landsgemeinde der SVP Ortsparteien Muri und Wohlen sprach Valentin Landmann

Seit Ende März sitzt er im Zürcher Kantonsrat. Und er will in den Nationalrat. Besser bekannt ist Valentin Landmann schweizweit als Anwalt, etwa des Biker-Clubs «Hells Angels». In Muri stellte Landmann sein Motto vor: «Switzerland first – die Rettung der Welt danach».

Annemarie Keusch

Markige, bissige Worte wählen sie alle. Ob der Wohler Regierungsratskan...