«Schöner Batzen»

Fr, 10. Mai. 2019

Das Wichtigste an der Waltenschwiler «Gmeind»

Am Mittwoch, 5. Juni, 20 Uhr, treffen sich die Einwohner von Waltenschwil in der Bannegghalle zur «Gmeind».

Die Erfolgsrechnung 2018 zeigt sich sehr positiv. «Der effektive Ertragsüberschuss beläuft sich auf 956 595 Franken», sagt Gemeindeammann Michel Christen. Wie er weiter erklärt, wird dieser Betrag jedoch in die Vorfinanzierung umgebucht. Die Vorfinanzierung ist für die Sanierung des Schulhauses vorgesehen und wurde an der letzten «Gmeind» vom Stimmvolk gutgeheissen. «Wir sind froh, können wir etwas auf die hohe Kante legen.» Operativ habe man einen schönen Batzen erwirtschaftet. Der gesamte Steuerbetrag beträgt 6,9 Millionen Franken und liegt über dem Budget. Trotz des erfreulichen Resultats und der gesunden Finanzlage von Waltenschwil…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zurück im gelben Trikot

Mountainbike: Urs Huber am Etappenrennen Transalp

Nach den ersten zwei Etappen lag der Joner Urs Huber mit seinem deutschen Teamkollegen Simon Stiebjahn auf Rang 2 der Gesamtwertung des Transalp-Etappenrennens. Ihr grösster Konkurrent ist das Team Centurion.

Die dritte Etappe führte das Team Bulls um den Freiämter Urs Huber und seinen Teamkollegen Simon Stiebjahn über das Grödnerjoch und Sellajoch. «Wir auf der Königsetappe über die schönsten Dol...