Sabrina Meyer tritt erneut an

Fr, 12. Apr. 2019

Aufgrund der Demission von Gemeinderat Hanspeter Sieber hat die Gemeindebehörde die Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderats für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 auf den 19. Mai (eidgenössische Volksabstimmung) angesetzt. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist hat sich die parteilose Sabrina Meyer (Jg. 1981, Pflanzerfeldstrasse 49) form- und fristgerecht als Kandidatin angemeldet.

Meyer hat bereits einmal für den Gemeinderat Eggenwil kandidiert, als Ersatz für den zurückgetretenen Biagio Incollingo. Im Februar diesen Jahres wählten die Eggenwiler André Heinrich ins Gremium. Sabrina Meyer ist Mutter zweier kleiner Kinder. Sie arbeitet mit eigener Firma als Treuhandexpertin und doziert im Nebenamt in der Erwachsenenbildung.

Am 19. Mai ist jedoch nicht nur Sabrina Meyer als einzig genannte,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für die Jungen in den Vereinen

Die Trachtengruppe Mühlau organisierte nach fünf Jahren wieder eine Trachtenbörse

Rund 40 Trachten hängen feinsäuberlich an Kleiderständern. Festtags-, Werktags- oder Sonntagstracht – die ganze Palette. Doris Walker von der Trachtengruppe Mühlau hat den Anlass organisiert, auch weil der Mühlauer Verein alles andere als Nachwuchsprobleme hat.

Annemarie Keusch

Sie kennen sich. Es ist eine Art eingeschworene Gruppe, die Trachtenszene im Freiamt. ...