Obligatorische Übung schiessen

Do, 18. Apr. 2019

Bei den Feldschützen Berikon kann man am Samstag, 27. April, von 9 bis 12 Uhr die obligatorische Übung auf dem Schiessstand Zelgrank schiessen. Standblattausgabe ist von 9 bis 12 Uhr im Schützenhaus. Mitzubringen sind das Dienst- und das Schiessbüchlein, ein Personalausweis (ID/ Fahrzeugausweis) sowie der PISA-Zettel. Die Übung muss mit der persönlichen Dienstwaffe geschossen werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mehr als nur ein letztes Spiel

Fussball, 1. Liga Promotion: FC Wohlen – FC Breitenrain (Samstag, 16 Uhr, Niedermatten)

Der Abstieg ist klar. Trotzdem ist das letzte Saisonspiel gegen Breitenrain eine ganz besondere Partie. Captain Alain Schultz beendet nach 357 Spielen seine beeindruckende Karriere. Doch Schultz muss trotzdem eine Woche später nochmals in die Hosen.

Stefan Sprenger

Das hat er nicht verdient. Noch nie ist der 36-jährige Alain Schultz in seiner Karriere abgestiegen. Und nun ist es passiert...