Klosterhof ohne Musik und Film

Di, 16. Apr. 2019

Das Open Air «Muri Nights» wird vorläufig nicht mehr stattfinden

Jeweils vor den Sommerferien gab es seit vielen Jahren einen fixen Eintrag in der Freiämter Veranstaltungsagenda. Es war Zeit für «Muri Nights» – das Murianer Open Air auf dem Klosterhof. Damit ist jetzt Schluss.

Was ursprünglich als cineastischer Saisonabschluss des veranstaltenden Filmklubs Kino Mansarde begann, entwickelte sich über die letzten Jahre als eigenständige Veranstaltungsform. Der Mix aus Open-Air-Film, Comedy und Livemusik zog sich durch die Jahre. «Es war eine tolle Zeit mit vielen eindrücklichen Momenten», sagt OK-Präsidentin Bettina Erni. Nun zieht das OK zusammen mit dem Team des Filmklubs einen Schlussstrich. «Die vielen positiven Rückmeldungen von den Festival-Besuchern waren jeweils die Belohnung für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wollte sie Kinder töten?

Hexenverbrennungen im Freiamt (Teil 9): Ein Fall aus Arni

Verena Murer kann man als Heilerin bezeichnen. Sie will ein Kind verarzten, doch das missfällt Arzt Stünzi aus Oberrieden. Um sie loszuwerden, verrät er die Arnerin als Hexe.

Chantal Gisler

Sie wollte doch nur etwas Gutes tun. Dem Kind helfen und es gesund werden lassen. Die Arnerin ist offenbar heilkundig. Vielleicht wusste Verena Murer, an was das Kind litt. Und wie es gerettet werden konnte. Das Kind von Felix K...