Führung im Kloster-Museum

Di, 16. Apr. 2019

Die nächste öffentliche Führung im Museum Kloster Muri findet am Sonntag, 21. April, um 14 Uhr statt. Anhand Exponate erlebt der Besucher die Geschichte des im Jahr 1027 von den Habsburgern gestifteten Klosters Muri. Eine beeindruckende Zeitgeschichte von der Reformation bis hin zur Vertreibung des Ordens und der Auflösung des Klosters 1841.

Die Führerinnen und Führer freuen sich auf neugierige zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Treffpunkt ist beim Besucherzentrum Muri Info. Die Führung dauert rund 90 Minuten.

Kontakt: Muri Info, Corinne Huber, Marktstrasse 4, 5630 Muri, 056 664 70 11.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wille und Weitsicht fehlten

«Was wurde aus»: Zukunftsprojekt Polysport Reusstal/Freiamt für ein regionales Sportzentrum

Arbeitsgruppe im Jahr 2006, Vereinsgründung 2008, Schlussbericht 2012: Das Projekt für ein regionales Sportzentrum im Reusstal bei Bremgarten scheiterte am politischen Desinteresse. Das Bedürfnis für die Anlage war zwar vorhanden – aber es fehlte auch am Druck aus der Bevölkerung.

André Widmer

Am 24. Dezember 2012 zog Peter Hausherr den Schlussstri...