Eine kleine Familie

Fr, 12. Apr. 2019

64. Ausgabe des Motocross Wohlen: Grosses Helfertum ist nötig

Ueli Hilfiker ist als Kopf des Motocross Wohlen bekannt. Allein kann er den Event nicht organisieren. Welche Gesichter stecken noch hinter dem Anlass und was treibt sie an?

Josip Lasic

Jahr für Jahr pilgern Tausende von Motorsportfans an das Motocross Wohlen. Sie finden stets eine gute Organisation und Infrastruktur vor. Damit das möglich ist, benötigt es viel Zeit und Arbeit. Ueli Hilfiker ist seit 17 Jahren OK-Chef des Motocross Wohlen. Weder er noch sein Team scheuen die Mühe. «Wir leben für diesen Anlass», sagt er. In all den Jahren sind zahlreiche engagierte Leute dazugekommen, die mit viel Engagement dazu beitragen, dass das Motocross Wohlen ein Erfolg wird.

«Ich nehme drei Wochen Ferien, um am Motocross mithelfen zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für die Jungen in den Vereinen

Die Trachtengruppe Mühlau organisierte nach fünf Jahren wieder eine Trachtenbörse

Rund 40 Trachten hängen feinsäuberlich an Kleiderständern. Festtags-, Werktags- oder Sonntagstracht – die ganze Palette. Doris Walker von der Trachtengruppe Mühlau hat den Anlass organisiert, auch weil der Mühlauer Verein alles andere als Nachwuchsprobleme hat.

Annemarie Keusch

Sie kennen sich. Es ist eine Art eingeschworene Gruppe, die Trachtenszene im Freiamt. ...