«Crazy Randy» holt Bronze

Fr, 12. Apr. 2019

Überraschung an Europameisterschaft

An der EM in Rumänien holt Randy Vock den 3. Rang. «Einfach nur geil», meint der Niederwiler, der heute in Muri wohnt.

1946 in Stockholm holt Fritz Stöckli Silber. Es ist die letzte EM-Medaille eines Schweizers im Freistil. 2007 holt der Freiämter Reto Bucher die letzte Ringer-Medaille an einer EM für die Schweiz (im Greco). Nun hat Randy Vock diese «Rekorde» überholt. An der EM in Bukarest erkämpft sich der 25-Jährige die Bronzemedaille. «Ich kann nicht genau sagen, was dies bedeutet. Es ist einfach nur geil», sagt der «Freiämter Sportler des Jahres 2014». Gestern Abend wurde er von Dutzenden Menschen am Flughafen abgeholt. Es folgte eine Feiernacht mit «Crazy Randy». --spr


Exploit dank mentaler Stärke

Ringen, Europameisterschaft: Freistilringer Randy…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bistrowirt verabschiedet

Zu einer guten Adresse habe Wirt Georg Schiesser (Mitte) das Bistro auf der Burkertsmatt gemacht, sagten Roland Keller (links) und Adrian Hunziker bei der Verabschiedung. Schiesser möchte nach rund vier Jahren als Gastgeber etwas kürzer treten. Die Nachfolge konnte geregelt werden.