Zwei Siege, drei Niederlagen

Di, 19. Mär. 2019

Apéro des Volleyball Clubs Merenschwand-Muri

Kürzlich trug der VBC Merenschwand-Muri in Merenschwand die letzte seiner Heimrunden aus. Fünf Teams des Gastgebers standen im Einsatz. Die sportliche Bilanz des Veranstalters präsentierte sich dabei durchzogen: Während das Damen-U23-Team und die Herren ihre Partien erfolgreich gestalten konnten, mussten die anderen Mannschaften als Verlierer vom Platz. Vor allem der Sieg des 4.-Liga-Herrenteams ist als wertvoll einzuschätzen, ging es doch um die Verteidigung des vorletzten Tabellenranges im Direktduell der beiden Letztplatzierten. Bei einer Niederlage wäre man auf den letzten Platz und damit in bedrohliche Nähe des direkten Abstiegs abgerutscht.

Die erste Damenmannschaft (3. Liga Classic) musste am Ende dem Gegner die Punkte überlassen.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Klarstellung nötig

«Das tut schon weh», Artikel in der Ausgabe vom 12. Juli

Die Stellungnahme von FGPK-Präsidentin Anna Keller zeigt eindeutig, dass etwas falsch läuft. Aber nun der Reihe nach: Wenn in anderthalb Jahren nicht weniger als drei Mitglieder aus der Kommission austreten, dann gibt das in der Regel zu denken. Wenn zwei davon zudem noch im Einwohnerrat verbleiben, dann kann man wohl kaum noch davon sprechen, dass in der FGPK alles rund läuft. Ausser man betrachtet das Ganze s...