Sommerfest zweier Nachbarn

Fr, 08. Mär. 2019

 

Am 14. Juni feiert die Schule Bremgarten mit der St. Josef-Stiftung. Die Nachbarschaft ergibt sich durch die Belegung des Schulhauses der Stiftung mit städtischen Primarklassen und einem Kindergarten. Die Nachbarn beschlossen mehr Austausch und setzten das Jahresthema «Begegnungen». Das Fest ist der Startschuss für weitere gemeinsame Aktivitäten. Ab 16 Uhr ist das Fest öffentlich. --gla


Auf gute Nachbarschaft

St. Josef-Stiftung und Schule führen am 14. Juni ein gemeinsames Sommerfest durch

Ein 12-köpfiges OK arbeitet an zwei Programmen, die am Festtag ineinanderfliessen sollen. Am späteren Nachmittag und Abend ist die Bevölkerung eingeladen, am nachbarschaftlichen Miteinander von Schule und Stiftung teilzunehmen.

Lis Glavas

Der Wunsch nach mehr Austausch reicht ins 2. Quartal 2017…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine Erfolgsgeschichte

Zehn Jahre Schnellbus zwischen Bremgarten und Zürich Enge

Seit einer Dekade fährt der Schnellbus der Linie 444. Die Nachfrage stieg seit Einführung um über 50 Prozent auf über 1000 Fahrgäste pro Tag.

Am 4. Mai 2009 war es so weit. Der erste Schnellbus verkehrte zwischen Bremgarten und Zürich Enge und brachte damit das Freiamt näher an Zürich. Das Angebot wird von der Postauto AG im Auftrag der ehemaligen BDWM Transport AG, heute Aargau Verkehr AG...