Skandal schädigte Geschäft nicht

Di, 12. Mär. 2019

GV der Raiffeisenbank Zufikon in Casino und Reussbrückesaal

446 der 4409 Genossenschafterinnen und Genossenschafter nahmen am Anlass teil. Verwaltungsratspräsident Thomas Rüffel und Roger Angst, Vorsitzender der Bankleitung, vermittelten ihnen ein positives Bild «ihrer» Bank.

Lis Glavas

Seinen Rückblick aufs Geschäftsjahr 2018 begann Verwaltungsratspräsident Thomas Rüppel mit Äusserungen zu den Turbulenzen bei Raiffeisen Schweiz. «Pierin Vincenz hat die Raiffeisen-Gruppe in der Aussenwahrnehmung massgeblich geprägt und auch viel dazu beigetragen, dass Raiffeisen so erfolgreich wurde. Während dieser Wachstumsphase sind jedoch auch Versäumnisse passiert, die mit dem Strafverfahren gegen ihn eine neue Dimension erhalten haben und für Raiffeisen einen Reputationsschaden verursacht haben.»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Qualität ist kein Zufall

Malergeschäft A. P. von Allmen AG, Berikon

Die A. P. von Allmen AG ist an der MEGA19 auf dem Mutschellen anzutreffen. Das Team betreut in der Turnhalle einen Stand und freut sich auf viele Besucher.

Das Malergeschäft A. P. von Allmen wurde 1977 gegründet und wird seit bald 14 Jahren von Michelle von Allmen weitergeführt. Das Unternehmen hat sie von ihren Eltern übernommen.

Die Firma bietet diverse Malerarbeiten an sowie Tapezier-, kleine Gipserarbeiten, Fassadenren...