Schnitzen, aber sicher

Fr, 22. Mär. 2019

Die Erlebnispädagogen Simone van der Geest und Simon Wüthrich waren zu Gast in der Zentrumsbibliothek Mutschellen. Sie brachten 20 Kindern den sicheren Umgang mit dem Sackmesser bei.

Als Erstes gab es eine Einführung im Umgang mit dem Messer. «Wer sitzt, schnitzt» war ein oft gehörter Ausspruch. Aber auch Abstand halten oder vom Körper wegschnitzen waren wichtige Punkte. Danach wurde an verschiedenen Beispielen aufgezeigt, wie man beispielsweise einen Zauberstab schnitzen und kunstvoll verzieren kann. Anschliessend ging es los mit dem Schnitzen. Die beiden Pädagogen standen mit Rat und Tat zur Seite, gaben wertvolle Tipps und halfen, wo es nötig war. Als Nächstes stand das Schnitzen eines Messers auf dem Plan. Und das Ergebnis wollte natürlich auch getestet werden. So gab es einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spezialabfall-Sammlung

Am Freitag, 26. April, von 15 bis 17 Uhr, und am Samstag, 27. April, von 9 bis 12 Uhr, organisiert die Gemeinde auf dem Vorplatz der Turnhalle eine kostenlose Sammlung. Folgende Materialien können angeliefert werden: Altmetalle aller Art ohne Fremdstoffe, Velos und Mofas. Keramik, Steine, Fenster-, Spiegelglas als Mischabbruch. Elektronik-, Elektro-, Haushalt- sowie Bürogeräte für die Elektroniksammlung.

Der Forstbetrieb Kelleramt betreut die Anlieferung. Für weitere...