Nur zwei fuhren zu schnell

Di, 12. Mär. 2019

Die Regionalpolizei hat an der Unterdorfstrasse während zwei Stunden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Von 30 Fahrzeugen waren zwei zu schnell unterwegs. Die höchste Geschwindigkeit betrug 34 km/h, erlaubt sind 30 km/h.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fit und gesund

In der Beilage «Thema» wird der Frage nachgegangen, wie man am besten «Fit und gesund in den Sommer» kommt. In den Regionen Wohlen, Bremgarten und Muri wurde so das Augenmerk einer besonderen Geschichte gewidmet. So wird in Bünzen das Wassertreten thematisiert und in Wohlen ein Coach befragt. In Zufikon wird der Vitaparcours besucht. Den Auftakt der Beilage machen die Ärzte aus dem Spital Muri, sie beantworten die Frage: «Wie gesund sind wir Schweizer?»...