Film- und Fotoreportage über Skandinavien in Wohlen

Fr, 08. Mär. 2019

«Grenzenloses Skandinavien» vervollständigt die Trilogie vom Norden Europas des Schweizer Fotografen Corrado Filipponi.

Am Montag zeigt er in der neuen Multivision die grenzenlose Schönheit Nordeuropas: Seine Geschichte beginnt auf den Färöer-Inseln, für ihn einer der schönsten Plätze der Erde. Weiter geht es durch das flache, liebliche und zarte Dänemark.
In Schweden besucht er eine Schweizer Auswandererfamilie am Polarkreis. Danach gelangt er via Åland Inseln in die Wälder, zu den Seen von Finnland und schliesslich nach Norwegen mit seiner Fjordlandschaft und der Inselwelt der Lofoten.


«Grenzenloses Skandinavien»: Montag, 11. März, 20 Uhr, Aula Kanti, Wohlen. Vorverkauf: eventfrog.ch, (gebührenfrei), Infos: www.dia.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eine Erfolgsgeschichte

Zehn Jahre Schnellbus zwischen Bremgarten und Zürich Enge

Seit einer Dekade fährt der Schnellbus der Linie 444. Die Nachfrage stieg seit Einführung um über 50 Prozent auf über 1000 Fahrgäste pro Tag.

Am 4. Mai 2009 war es so weit. Der erste Schnellbus verkehrte zwischen Bremgarten und Zürich Enge und brachte damit das Freiamt näher an Zürich. Das Angebot wird von der Postauto AG im Auftrag der ehemaligen BDWM Transport AG, heute Aargau Verkehr AG...