FCW mit neuer Strategie

Di, 12. Mär. 2019

Fussball: Der FC Wohlen richtet sich zum Rückrundenstart neu aus

Verwaltungsrat und Vorstand haben in der Winterpause eine neue Vereinsstrategie entwickelt. Diese präsentierte VR-Präsident André Richner nach dem Heimspiel gegen YF Juventus. Das Motto lautet «Tradition erläbe – Hopp Wohle!».

Stefan Sprenger

Die Stimmung war zu Beginn sehr gedrückt. Und die Aufgabe von André Richner keinesfalls einfach. Gleich im Anschluss an die 1:2-Pleite im Kellerduell gegen YF Juventus stand er im «Räber-Hüüsli» vor der versammelten FCW-Familie. Das «Eis» war anwesend, ebenso viele Donatoren und Verantwortliche des FC Wohlen. 80 Menschen lauschten den Worten von André Richner. «Ich war selber sehr enttäuscht nach der Niederlage und musste mich aufrappeln», meint Richner, der während des Spiels…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erste Saison mit Juniorenteams

VBC Volebo Freiamt zieht Bilanz

Der Volleyball-Verein VBC Volebo Freiamt aus Wohlen spielte bis zum letzten Jahr mit Mix- beziehungsweise Männer-Teams in der Plauschliga Swiss Volley Indoor Easyleague. Mitte 2017 wurde mit einem Training für Jugendliche gestartet. Zu den ersten Trainings kamen acht Mädchen und zwei Knaben. Schon bald erhöhte sich die Zahl auf rund 15 Mädchen und immer mehr Knaben kamen dazu. So musste das Training auf zwei Einheiten aufgeteilt werden...