Fastenzeit bewusst begehen

Di, 19. Mär. 2019

«Abendstunde» in der Oberen Mühle Villmergen

Pfarrerin und Gastroseelsorgerin Corinne Dobler referierte in der zweiten Abendstunde des Jahres über das Fasten.

Diese Frau hat einiges zu erzählen. Aufgewachsen im zürcherischen Tösstal, musizierte Corinne Dobler als Teenager in einer Guggenmusik, absolvierte später die Rekrutenschule, liess sich am Sturmgewehr ausbilden und machte im Militär Karriere. Unteroffiziersschule, dann Offizier und Kompaniekommandantin – und schliesslich das Theologiestudium an der Universität Zürich.

Sie konvertierte vom Katholizismus zur reformierten Kirche, «weil ich immer Pfarrerin sein wollte. Ich möchte predigen, taufen und beerdigen. Das ist genau mein Ding.» Und so amtet die zweifache Mutter seit nunmehr 13 Jahren in Bremgarten als reformiere Pfarrerin.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

«Ein Huhn, das viel gackert, legt wenig Eier». Dieses Zitat haben sich die Brüder Stutz vom Tägerlihof in Sarmenstorf vor dem Cup-Kracher gegen Mutschellen wohl auch gesagt. Denn sie sind zwar ziemlich lustige und verrückte Typen, doch sie haben überhaupt keine grosse Klappe. Zwei Dinge vermeiden die bodenständigen Fussballer vehement. Über den Gegner Mutschellen äussern sie sich nur dezent, der Respekt scheint gross zu sein. Und: Trotz mehrmaligen...