Emotionen beiseite gelassen

Di, 12. Mär. 2019

Mitglieder der Raiffeisenbank Boswil-Bünzen stimmten an der 100. GV der Fusion mit Wohlen zu

Sachlich sei es der richtige Entscheid. Das betonte Erich Thalmann, Verwaltungsratspräsident der Raiffeisenbank Boswil-Bünzen, mehrmals. Und seiner Argumentation folgten die Genossenschafter grossmehrheitlich. Und das, obwohl die Raiffeisen auch in Boswil und Bünzen ein emotionales Thema ist.

Annemarie Keusch

Für einmal ohne Essen, für einmal ohne Urnenabstimmung. Aber dafür mit einem geschichtsträchtigen Entscheid. Und das im Jubiläumsjahr. Das hundertste wird das letzte Jahr als Raiffeisenbank Boswil-Bünzen sein. Mit 220 Ja- gegenüber vier Nein-Stimmen stimmten die Genossenschafter der Fusion der Bank mit der Raiffeisenbank Wohlen zu. Verwaltungsratspräsident Erich Thalmann erläuterte vorher…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sonntags-Treff im «Rössli»

Der nächste Sonntags-Treff für Seniorinnen und Senioren der Pro Senectute findet im Restaurant Rössli Wohlen statt am Sonntag, 24. März, 11.15 Uhr. – Neuanmeldungen oder Abmeldungen sind zu richten an Susi Schneeberger am Freitag von 18 bis 20 Uhr vor dem Sonntags-Treff, Telefon 056 622 79 27.