Deckungsgrad verbessern

Fr, 15. Mär. 2019

Antwort auf Interpellation von Silvan Hilfiker

FDP-Grossrat Silvan Hilfiker stellte per Interpellation verschiedene Fragen zur Aargauischen Pensionskasse (APK). Nun liegen die Antworten des Regierungsrats vor.

Die Aargauische Pensionskasse (APK) wurde per 2008 ausfinanziert und es erfolgte der Wechsel vom Leistungszum Beitragsprimat. Neben der Ausfinanzierung auf 100 Prozent des Deckungskapitals wurde eine Wertschwankungsreserve bereitgestellt. Als Folge der Finanzkrise fiel die APK in eine Unterdeckung. Die letzten Jahre trugen zur Verbesserung des Deckungsgrads bei. FDP-Grossrat Silvan Hilfiker (Sprecher) wollte mit Jean-Pierre Gallati und Andreas Meier wissen, wie der Regierungsrat sicherstellt, dass die APK daran arbeitet, dass der Verwendungsverzicht ihrer Wertschwankungsreserven…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eigenständig in die Zukunft

Seit Anfang Jahr ist die Ludothek Mutschellen ein eigenständiger Verein mit Sitz in Berikon. Die 14 Mitglieder sind allesamt ehrenamtlich in der Ludothek tätig. Der Lions-Club Mutschellen-Kelleramt unterstützt den Verein zwei Jahre lang mit je 2500 Franken. Die Spende ist hoch willkommen.