Das eingelöste Versprechen

Di, 12. Mär. 2019

Trudi Vock-Lüthy, 100-jährig, besuchte erneut ihr Geburtshaus und ihren einstigen Lieblingsplatz

Im Seckelmeisterhaus an der Steingasse ist sie aufgewachsen. Und dorthin zieht es Trudi Vock-Lüthy immer wieder. Vor ihrem 100. Geburtstag besuchte sie die Liegenschaft. Und jetzt gab es erneut einen Besuch, Grund: Der alte Kachelofen, ihr Lieblingsplatz, ist wieder intakt.

Daniel Marti

Ganz sicher geht sie die paar Stufen vom Eingang zum Erdgeschoss empor. Voller Erwartungen. Geführt am Arm ihrer Nichte. Und die Vorfreude ist erneut spürbar, wie im vergangenen Sommer. Damals ist Trudi Vock-Lüthy nach Jahrzehnten in ihr Geburtshaus zurückgekehrt. An die Steingasse 47, ins Seckelmeisterhaus. Am 29. Juni 2018 feierte Trudi Vock-Lüthy ihren 100. Geburtstag. Und der Besuch ihres Geburtshauses…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sonntags-Treff im «Rössli»

Der nächste Sonntags-Treff für Seniorinnen und Senioren der Pro Senectute findet im Restaurant Rössli Wohlen statt am Sonntag, 24. März, 11.15 Uhr. – Neuanmeldungen oder Abmeldungen sind zu richten an Susi Schneeberger am Freitag von 18 bis 20 Uhr vor dem Sonntags-Treff, Telefon 056 622 79 27.