37 Eingaben eingereicht

Fr, 15. Mär. 2019

Jonen

Zum Mitwirkungsverfahren zur Gesamtrevision der Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland sowie der Revision der Bau- und Nutzungsordnung (BNO) sind erfreulich viele, nämlich 37 Eingaben, eingereicht worden. Diese fliessen nun in die weitere Arbeit der Planungskommission ein. Die vielfältigen Wünsche und Begehren sowie die zahlreichen wertvollen Hinweise bedürfen vorerst einer Auslegeordnung und Analyse, zu deren Ergebnis gesamthaft oder im Einzelfall Angaben erst «nach getaner Arbeit» möglich sind.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Musikalische Botschafter

«Lyra» aus Russland am Samstag, 6. April, in Waltenschwil und Wohlen

Liebhaber russischer Kultur und Volksweisen sollten sich den Samstag, 6. April, in der Agenda notieren. Das weltbekannte Lyra-Vokalensemble aus St. Petersburg befindet sich auf Schweizer Tournee und gastiert dabei in Waltenschwil und Wohlen.

Das Ensemble aus Russland pflegt einen langjährigen kulturellen Austausch zwischen Russland und der Schweiz. «Lyra» ist eine Gemeinschaft von etwa 25 professi...