«Aufhören, alles schönzureden»

Fr, 15. Mär. 2019

Fussball, 1. Liga Promotion: SC Brühl – FC Wohlen (Samstag, 15 Uhr)

Es geht ums nackte Überleben. Holt der FC Wohlen in den kommenden zwei Spielen keine Punkte, kann man praktisch den Abstieg planen. Captain Alain Schultz spricht Klartext in der heiklen Situation. Gleichzeitig herrscht beim Gegner Harmonie.

Stefan Sprenger

Es sind die Spiele der Wahrheit. Holt der FC Wohlen morgen Samstag auswärts in Brühl und eine Woche später im Heimspiel gegen La Chaux-de-Fonds keine Punkte, sieht es dunkelschwarz aus. Nach der 1:2-Pleite gegen den direkten Konkurrenten YF Juventus steht der FCW mit dem Rücken zur Wand. Der Rückstand beträgt vier Punkte auf den FC Zürich II und einen Nicht-Abstiegsplatz. Allerdings ist die zweite Mannschaft des Zürcher Super-League-Teams vermutlich jederzeit in der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball, Cup: Nur Wohlen weiter

Drei Freiämter Teams waren am Samstag im Schweizer Cup vertreten. Der FC Muri verliert gegen Rapperswil-Jona mit 2:3. Der FC Mutschellen zieht gegen Nyon mit 0:3 den Kürzeren. Einzig der FC Wohlen ist nach dem 2:1-Sieg gegen Wettswil eine Runde weiter.