Vortrag der ref. Kirche

Fr, 08. Feb. 2019

Oberlunkhofen: «Reformation für Dummies»

Dieses Jahr jährt sich der Beginn der schweizerischen Reformation zum 500. Mal. Das Jubiläum ist, auch dank des «Zwingli-Films», in aller Munde. Aber was genau geschah denn 1519, und wie wurde die Reformation zur Volksbewegung? Hierzu veranstaltet die reformierte Kirche Kelleramt am Donnerstag, 14. Februar, einen öffentlichen Vortrags- und Diskussionsabend. Dieser beginnt um 19.30 Uhr und findet im Mehrzweckraum der Kirchgemeinde, Chileweg 7c, in Oberlunkhofen statt. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt, im Gegenteil: Der Abend soll besonders all diejenigen ansprechen, die sich gerne für das Jubiläumsjahr «fit» machen möchten – Reformierte wie Nichtreformierte. Moderiert wird der Abend von Pfarrer Reto Studer, Referentin ist die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wille und Weitsicht fehlten

«Was wurde aus»: Zukunftsprojekt Polysport Reusstal/Freiamt für ein regionales Sportzentrum

Arbeitsgruppe im Jahr 2006, Vereinsgründung 2008, Schlussbericht 2012: Das Projekt für ein regionales Sportzentrum im Reusstal bei Bremgarten scheiterte am politischen Desinteresse. Das Bedürfnis für die Anlage war zwar vorhanden – aber es fehlte auch am Druck aus der Bevölkerung.

André Widmer

Am 24. Dezember 2012 zog Peter Hausherr den Schlussstri...