Saisonstart für Huber

Di, 12. Feb. 2019

Mountainbike: Urs Huber aus Jonen am Tankwa Trek in Südafrika

Mit dem Etappenrennen Tankwa Trek startet die Saison für den Joner Mountainbiker Urs Huber. Zum ersten Mal mussten vier Etappen bestritten werden. Zu den drei bisherigen Etappen kam eine erste über 29 Kilometer dazu.

Über 40 Grad herrschten beim Start des Tankwa Trek. «Dies und auch das stark besetzte Teilnehmerfeld sorgten dafür, dass es sofort richtig heiss zur Sache ging», erzählt Urs Huber. Er startete gemeinsam mit Teamkollege Simon Stiebjahn.

«Ich fand schnell ins Rennen, fühlte mich gut und bekam so die erste Bestätigung, dass ich gut trainiert habe während den vergangenen gut zwei Monaten», so Huber. «Wir verloren aber, vor allem weil die Hitze zu schaffen machte, trotz der kurzen Rennzeit 3 Minuten und 17 Sekunden auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

«Ein Huhn, das viel gackert, legt wenig Eier». Dieses Zitat haben sich die Brüder Stutz vom Tägerlihof in Sarmenstorf vor dem Cup-Kracher gegen Mutschellen wohl auch gesagt. Denn sie sind zwar ziemlich lustige und verrückte Typen, doch sie haben überhaupt keine grosse Klappe. Zwei Dinge vermeiden die bodenständigen Fussballer vehement. Über den Gegner Mutschellen äussern sie sich nur dezent, der Respekt scheint gross zu sein. Und: Trotz mehrmaligen...