Mutschellen gibt Sieg aus der Hand

Di, 19. Feb. 2019

Handball, 1. Liga, Abst.: Mutschellen – Visp 24:26

Bis zehn Minuten vor dem Ende konnte der HC Mutschellen beim Heimspiel gegen den KTV Visp an einen oder sogar zwei Punkte glauben. Doch dann riss der Faden vollends und die Freiämter verloren mit 24:26.

7:4 zur Mitte der ersten Halbzeit, 13:10 fünf Minuten vor der Pause, 16:13 kurz nach dem Seitenwechsel. Die Handballer vom Mutschellen hatten bei ihrem ersten Auftritt vor eigenem Publikum gleich mehrfach die Chance, das Spiel frühzeitig in die gewünschten Bahnen zu lenken. Aus einer stabilen Abwehr heraus zwangen die Freiämter den Gegner aus dem Wallis immer wieder zu Fehlern. Und wenn dann doch ein Wurf auf das Gehäuse von HCM-Torhüter Ricardo Barbian kam, wurde er zur sicheren Beute des Freiämter Schlussmannes.

Dass der HCM jedoch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wechsel im Vorstand

GV der Blaskapelle Rietenberg

Präsident Christian Meier konnte 16 Mitglieder zur Generalversammlung begrüssen, zwei Mitglieder mussten sich entschuldigen. Die einzelnen Traktanden konnten speditiv und zügig in Angriff genommen werden. Als Tagespräsident konnte Hans Kiener (Schlagzeug) gewonnen werden. Leider musste auch der Austritt von Christoph Sommer (Bariton) vermeldet werden, dafür durften neue Mitglieder im Verein begrüsst werden.

Der Jahresrückblick...